GPR - Preisträger

Wissenschaftspreis 2016

1. Preis:     Christin Rademacher et al. (Düsseldorf) – Gadoliniumablagerungen in neuronalen Strukturen nach Applikation von makrozyklischem Gadolinium? Eine pädiatrische Fall-Kontroll-Studie

2. Preis:     Azadeh Hojreh et al. (Wien) – Automatische Selektion der Röhrenspannung bei nativer Thorax-CT in der Pädiatrie

3. Preis:     Daniel Gräfe et al. (Leipzig) – Aortenmaße nach Korrektur eines Mb. Fallot bei Kindern und Jugendlichen mittels MR-Angiographie

 

Publikationspreis 2016

1. von Kalle Thekla PD Dr. med. Olgahospital Klinikum Stuttgart Früherkennung der Kiefergelenksarthritis bei Kindern mit JIA - die Rolle der kontrastmittelgestützten MRT
2. Tschauner Sebastian Dr. med. Medizinische Universität Graz European Guidelines for AP/PA chest X-rays: routinely satisfiable in a paediatric radiology division?
3. Renz  Diane Miriam PD Dr. med. Universitätsklinikum Jena Reference values for digital X‑ray radiogrammetry parameters in children and adolescents in comparison to estimates in patients with distal radius fractures

Sonderpreis für Innovative Ansätze in der Lehre und Weiterbildung 2016

Christian Blüthgen et al. (Zürich) für das Thema „Einfaches Phantom zur Demonstration und Lehre von A- und B-Linienartefakten im Ultraschall der Lunge“

 Wissenschaftspreis 2015

Seidenbusch Michael PD Dr. med. Institut für Strahlenschutz, München