Miktionsurosonographie

Die European Medicines Agency hat Ultraschallkontrastmittel für die Miktionsurosonographie bei Kindern ab dem Neugeborenenalter am 22. Juni 2017 zu gelassen.

Das ist ein Meilenstein in der sonographischen Relfuxdiagnostik.

Detaillierte Informationen können Sie hier nachlesen.