SAVE THE DATE

Kinderradiologische Fortbildung 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Erkrankungen und Zufallsbefunde in der Kopf- und Hals-Region sind eine häufige Fragestellung im kinderradiologischen Alltag. Neben einfach zu stellenden Diagnosen gibt es darunter immer wieder besondere diagnostische und differentialdiagnostische Herausforderungen sowohl für die Radiologen
als auch für die behandelnden Pädiater, HNO-Ärzte, Kinderchirurgen und Kinderonkologen.

Daher freuen wir uns, die Fortbildungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Radiologie der Deutschen Röntgengesellschaft e.V. im März 2020 zu diesem Themengebiet in Stuttgart ausrichten zu dürfen.

Neben Hintergrundwissen zur Embryologie, sinnvollen diagnostischen Strategien soll insbesondere der Austausch mit den klinischen Zuweisern im Fokus der Veranstaltung stehen. Auch in diesem Jahr werden die themenbezogenen Vorträge wieder durch interaktive Fallbesprechungen ergänzt. Gerne
können die Teilnehmer vorher Kontakt zu uns aufnehmen, wenn sie eigene Fälle einbringen möchten.

Wir freuen uns auf zwei spannende Tage mit Ihnen.

Ihre Thekla von Kalle und Peter Müller-Abt

Hotelbuchung

Das Olgahospital hat für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kinderradiologischen Fortbildung ein Kontingent an vergünstigten Hotelzimmern in Stuttgart organisiert.

>> Hier kommen Sie direkt zum Buchungsportal.

veröffentlicht am Dienstag, 29. Oktober 2019