Kinderneuroradiologisches Netzwerk

Einladung zur  Falldiskussion am Donnerstag, 27.01.2022

16:00-17:30 Uhr via ZOOM

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die pädiatrische Neuroradiologie bildet einen wichtigen und komplexen Teil der pädiatrischen Radiologie und der Neuroradiologie. Erfahrungsgemäß gibt es in jedem Zentrum meist ein bis zwei (Neuro-/pädiatrische) Radiologen/Radiologinnen, die sich schwerpunktmäßig mit diesem Gebiet befassen, sodass der kollegiale Austausch begrenzt ist und in kleineren Zentren möglicherweise auch gar nicht möglich ist.

Da jeden von uns jedoch immer wieder interessante und herausfordernde Fälle erreichen, ist ein kollegialer Austausch nicht nur zur Falldiskussion im Rahmen der Diagnosefindung von Interesse, sondern auch zur Fort- und Weiterbildung anzustreben.

Wir freuen uns daher, Sie zur interaktiven Falldiskussion auf ZOOM begrüßen zu dürfen.

Das Programm am 27.01.2022 (Änderungen vorbehalten):

  • Junge, 8 Wo mit Makrocephalie, Hydrocephalus und Hautveränderung

Prof. Dr. Luciana Porto

Institut für Neuroradiologie, Universitätsklinikum Frankfurt

  • Sinusthrombose im Kindesalter - endet unsere Zuständigkeit nach der Diagnose?

Dr. Monika Huhndorf

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel,Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 41, 24105 Kiel

  • Was tun beim Ponsgliom?

Dr. Brigitte Bison

Universitätsklinikum Augsburg, Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Stenglinstr. 2,86156 Augsburg Telefon: 0821/ 400-2954 oder -2468

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung über den untenstehenden Registrierungslink erforderlich.

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZcrdeipqjsoG9Dd0hGMAE3-KCJJDKgo0iFz

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Das Kinderneuroradiologische Netzwerk richtet sich explizit an Interessierte der verschiedensten Fachrichtungen:

  • Kinderradiologie
  • Neuroradiologie
  • Radiologie
  • Pädiatrie
  • Genetik
  • (Kinder)Chirurgie
  • Pränatal- und Geburtsmedizin
  • (pädiatrische) Intensivmedizin
  • u.v.m.

Ausdrücklich ansprechen möchten wir junge Kolleginnen und Kollegen und sie ermuntern schwierige oder unklare Fälle mit uns zu teilen. Durch die gemeinsame Diskussion im Rahmen des Netzwerks kann ein effektiver Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen geschehen, der jungen aber auch erfahrenden Kolleginnen und Kollegen einen großen Benefit für die eigene Arbeit geben kann.

Melden Sie sich bei uns! Schildern Sie uns Ihre Fälle, die Sie gerne mit Kolleginnen und Kollegen besprechen möchten.

Kontakt:

Dr. Gabriele Hahn: gabriele.hahn@uniklinikum-dresden.de

Dr. Monika Huhndorf: Monika.Huhndorf@uksh.de

GPR-Geschäftsstelle: buero@kinder-radiologie.org (bei organisatorischen Fragen)